• Schöntaler Rauhnächte

    Dienstag, 26.12.2017, 15:00 Uhr
    Christine Neuweiler-Lieber

    Weiterlesen...

Sie befinden sich hier: Home < Naturführer<Profil

Jürgen Pfitzer

JürgennPfitzner - NaturführerAm Limpurgplatz 2/1
74538 Rosengarten
0160 448 17 15
Jetzt Kontakt aufnehmen >>>

Hohenlohe, Schwäbisch Hall und das Limpurger Land mit ihren Flüssen, Tälern, Ebenen und Höhen unterhaltsam erleben 

Lieben Sie Ausflüge in die Natur? Interessieren Sie sich für humorvolle, erstaunliche, merkwürdige, aber auch nachdenkliche Geschichten, durch die sich der Naturraum, die Kultur und die Geschichte einer durchwanderten Gegend unterhaltsam erleben lassen? Dann begleiten Sie mich auf einer meiner geführten Wanderungen! 

Gebiet:

Hohenlohe, Limpurger Land, mittleres Kochertal, mittleres Jagsttal, Rottal, Bühlertal, Biberstal, rund um Schwäbisch Hall

Spezialthemen:

Die Kulturlandschaft im Wandel der Zeit
Geschichte Hohenlohes, von Schwäbisch Hall und des Limpurger Landes
Hohenloher, Haller und Limpurger Kulturköpfe in Geschichte und Gegenwart
Landwirtschaft und Arbeitswelt im Wandel der Zeit
Hall und das Salz
Kocherflößerei

Zielgruppen:

Menschen, die sich für die Natur, die Landschaft, die Kultur und die Geschichte Hohenlohes, des Schwäbisch Haller Raumes und des Limpurger Landes interessieren
Firmen, Vereine, Behörden, die für Ausflüge und Veranstaltungen ein landschaftliches und/oder kulturelles Erlebnisprogramm suchen.

Angebote:

Geführte Wanderungen, Vorträge
Offenes Angebot 2017 mit festen Terminen im Jahresprogramm
 
Angebot für geschlossene Gruppen (Firmen, Vereine, Behörden etc.).
Termine, Inhalte, Dauer und Preise auf Anfrage und nach Vereinbarung.
 
Jetzt liegt es an Ihnen.
Ich freue mich auf Ihren Kontakt!

Themenführungen:

Von Mühlen und Römern im Oberen Rottal

Unterwegs im Mittleren Jagsttal bei Unterregenbach

Unterwegs im mittleren Bühlertal

Haller Wandertrilogie - Teil 1 - wie das Wasser einst nach Hall kam

Haller Wandertrilogie - Teil 2 - auf den Spuren der Schenken von Limpurg

Haller Wandertrilogie - Teil 3 - Weinbau in und um Hall in früherer Zeit

 

 

Jetzt Kontakt aufnehmen >>>