• Herbstwanderung

    Crailsheim/Westgartshausen
    Samstag,23.09.2017, 13:30 Uhr

    Heinz Kettemann

    Weiterlesen...  
  • "Kelten, Karst und Feuersteine" 

    Langenburg
    Sonntag, 01.10.2017, 14:30 Uhr

    Angelika Brändle

    Weiterlesen...  
  • Spaziergang zu den Schätzen des Herbstes

    Schöntal
    Montag, 03.10.2017, 14:00 Uhr

    Heike Kuhn,Christine Neuweiler-Lieber

    Weiterlesen...  
  • Vielfalt der Kulturlandschaft

    -Künzelsau
    Samstag, 07.10.2017, 14:00 Uhr

    Karl Wunderlich

    Weiterlesen...  

Sie befinden sich hier: Home <Angebote,Exkursionen<Klassenzimmer Natur

Klassenzimmer Natur

Kinder unterwegs mit den Natur- und Landschaftsführern Hohenlohe


Mit unserem Konzept wollen wir einer medien-orientierten und institutionalisierten Kindheit ursprüngliche Bewegungs- und Erlebnisräume - Wald, Wiese, Wasser - entgegensetzen.
Wissenschaftler warnen zunehmend vor den Folgen der Naturentfremdung unserer Kinder und fordern, den Kinden die Natur wieder zurückzugeben. Wir wollen auch das Verantwortungsbewußtsein für die Heimat und Natur, ihre kulturelle Bedeutung und ihre Schutzwürdigkeit fördern.
Pflanzen und Tiere unserer Heimat, ihre Lebensräume, alte Landnutzungsformen, Naturphänomene und viele weitere Themen werden gemeinsam mit den Kindern in der freien Natur mit interaktiven Spielen, Rätseln, Aufgaben und Experimenten sowie naturpädagogischem Anschauungsmaterial erlebbar gemacht.
Die Inhalte des Bildungsplans für Grundschulen in Baden-Württemberg im Fächerverbund MenschNaturKultur werden in die Module eingearbeitet.

 

Naturerlebnistag:

Wir bieten verschiedene themen- und jahreszeiten-bezogene Module an, stellen aber auch gerne gemeinsam mit Ihnen ein Programm zusammen.

Frühling- Element Erde
Frühlingsboten entdecken, essbare Wiese, Knospen, Vögel

Sommer- Element Wasser
Leben in der Jagst, Kneipp und Wasser, was krabbelt und fliegt auf der Wiese und im Wald

Herbst- Element Feuer
Der Herbst ist bunt und lecker: Früchte, Samen, Blätter

Winter- Element Luft
Auf Spurensuche – Wer war denn das?
Klirrende Kälte- Wärmendes Fell

Schlechtwetter-Alternativprogramm:
Kunst mit Naturmaterialien, Schnitzwerkstatt,
Naturkosmetik, Wildkräuterküche

Kosten (bis 24 Schüler)


Halber Tag (100 €):
von 9.00 Uhr (9.30 Uhr) – 12.00 Uhr (12.30 Uhr)
Ganzer Tag (150 €):
9.30 Uhr bis 15.00 Uhr (1 Std.Pause)
zzg. Materialkosten
Miete Herrenhaus (30 €)

Wo sind wir unterwegs:

 Unser Kooperationspartner Erlebnis Mittleres Jagsttal stellt uns das Herrenhaus in Buchenbach als Ausgangspunkt zur Verfügung.

Das Herrenhaus bietet Toiletten, eine interaktive Naturausstellung, einen Seminarraum und eine Küche an, wo auch bei schlechtem Wetter ein Alternativprogramm stattfinden kann.
Von dort aus kann man in die nähere Umgebung zu den Wiesen, an die Jagst, zu den Steinriegeln oder in den Wald aufbrechen.
Die Kinder benötigen ein Sitzkissen, wetterangepaßte Kleidung, Vesper und Getränke.

Weiteres Material wird bei Bedarf zur Verfügung gestellt.
Ab 25 Schülern werden die Aktionen mit zwei Landschaftsführern durchgeführt.
Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Naturerlebnistag mit Ihnen und Ihrer Klasse!

 

Kontakt und Infos:

Allgemeine Anfragen:


Inga Ankenbrand

07937 3220178
Dunja Ankenbrand
07940 547135
Annette Oberndörfer
07940 57012
Annette Fischer
07952 3079876
Christine Neuweiler-Lieber
07943 944878
und weitere Naturführer bei Bedarf

Weitere Informationen auch unter:

Erlebnis Mittleres Jagsttal
Herrenhaus Buchenbach
Tel.: 07938 992035